13.10-14.10. - Herbstausstellung

 

Auf der großen Apfel- und Pilzausstellung sind viele Natuschutzverbände vertreten, u.a. wir.

 

Leistung: Hier kann man aus nächster Nähe Fledermauskästen, Bälge, Schädel und Kot von Fledermäusen sehen. Eventuell kommt sogar jemand mit einem Pflegling vorbei. Ihr erfahrt alles darüber, warum Fledermäuse unseren Schutz verdienen und warum sie so wichtig für uns sind.

 

Wann: Sa.: 09-17 Uhr, So.: 10-17 Uhr

Wo: Autohaus Wuchenauer, Otto-Renner-Str. 3 in Neu-Ulm

 

13.10.2018 - Wohnung gesucht!

 

Fledermäuse finden immer weniger Quartiere, da die Altholzbestände abnehmen und die Wohnungen isolierter werden. Wir bauen zusammen Fledermauskästen für unsere kleinen Helfer.

 

Leistung: Zuschnitte Fledermauskästen, Schrauben, Bearbeitungsmaterialien, Infomaterialien

 

Kosten: 15 Euro pro Person

Anmeldung bis 09.10. gewünscht (max. 15 Personen). 

fledermausschutzneuulm@gmail.com

 

Leitung: Dipl. Biol. Anna Vogeler; Msc. Patrick Cvecko

Wo: gerne an Ihrer Schule oder in der Leipheimer Str. 78, 89233 Neu-Ulm

Wann: 15 Uhr 

Ausstellung:

Fledermäuse - Flugkünstler und nächtliche Jäger

 

09.04.2018 (ab 14 Uhr) - 27.04.2018

im Landratsamt Neu-Ulm

 

Hier erfahrt Ihr alles darüber, wie Fledermäuse leben, warum sie gefährdet sind und was die Aufgaben der Koordinationsstelle für Fledermausschutz Bayern sind. Spannende Fotos und vielfältiges Anschauungsmaterial erwartet euch.

 

Am 09.04.2018 stellt sich außerdem der "Fledermausschutz Neu-Ulm" offiziell vor. Das ist die Chance, eure Gemeinde-Betreuer kennenzulernen und Fragen persönlich beantworten zu lassen.                                                        


Führung ins Reich der Fledermäuse

 

 Samstag, den 15.6.18 von 21.00 bis ca. 23.00 Uhr

 Treffpunkt: Am Sportplatz Senden/Freudenegg (Parkpl)

                  

 Leitung: Wolfgang Gaus,  GAU

 Mit Fledermausdetektoren den Fledermäusen auf der   Spur.

 

Führung zu den flatterhaften Nachtgespenstern

 

Freitag, den 20.07.18 von 20:30 Uhr - 22:00 Uhr

Treffpunkt: Edwin Scharff Haus, Neu-Ulm

 

Leitung: Dipl. Biol. Anna Vogeler

Für Familien geeignet.


Neotropische Fledermäuse - eine Reise durch Lateinamerika

 

Dienstag, den 17.07.2018 von 19 Uhr - 20 Uhr

Treffpunkt: Stadtbücherei Neu-Ulm

 

Vortrag: Prof. Dr. Marco Tschapka