Zwergfledermaus - Edgar

Edgar, unser kleiner Winterfindling. Im Jugendhaus in Neu-Ulm gefunden, wurde er Dank der aufmerksamen Mitarbeiter gerettet und uns übergeben. Viel zu dünn kam er bei uns an und wird gerade noch auf ein anständiges Wintergewicht aufgepäppelt. 

 

Die Nahrung der Rauhautfledermaus besteht meist aus Mücken, Schnaken und Köcherfliegen und sie ist damit sehr wertvoll für uns. Sie gehört zu den ziehenden Arten und kann bis zu 48 km pro Nacht fliegen, von ihrem Sommerquartier ins Winterquartier und umgekehrt. Der Rekord zwischen zwei Quartieren liegt bei 1905 km. Für das 6-15 g leichte Tier eine unglaubliche Leistung.